• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/265320 Fax: 04321/26532-99

Infos für 4.Klässler

Kalender

Oberstufenprofile an der IKS

Zur gymnasialen Oberstufe

Entsprechend der Oberstufenverordnung (OAPVO) wählen die Schülerinnen und Schüler aus mehreren so genannten Profilen aus, welche Fächerkombinationen sie bis zum Abitur belegen möchten. Zusätzlich zu den "Kernfächern" Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache tritt ein "Profil gebendes Fach", das ebenfalls mit drei Stunden im Einführungsjahrgang und vier Stunden in der Qualifikationsphase unterrichtet wird. Dieses Fach gibt dem jeweiligen Profil seinen Namen und wird durch so genannte "Profil ergänzende Fächer" unterstützt, deren Lerninhalte mit denen des Profil gebenden Faches abgestimmt werden. Die IKS bietet je nach Größe des jeweiligen Jahrganges bis zu fünf verschiedene Profile an. 

Einige Besonderheiten der Profiloberstufe

 - Die Klassenzusammensetzungen sind von den Profilen gelöst. In der Konsequenz heißt das, dass gemeinsame Fächer wie vor allem die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch im Klassenverband unterrichtet werden, während die Profilfächer und Wahlfächer in Kursen unterrichtet werden können.

 - In allen Profilen außer den fremdsprachlichen ist die 2. Fremdsprache  als weitergeführte Fremdsprache nur noch für den Einführungsjahrgang verpflichtend. In der Qualifikationsphase besteht danach die Wahl zwischen der 2. Fremdsprache in Verbindung mit einem naturwissenschaftlichen Fach und alternativ der Belegung von 2 naturwissenschaftlichen Fächern bei gleichzeitigem Wegfall der 2. Fremdsprache. Eine im Einführungsjahrgang neu begonnene Fremdsprache muss bis einschließlich Q2 vierstündig fortgeführt werden. Im naturwissenschaftlichen Profil findet in der Qualifikationsphase nur noch Unterricht in der Kernfachsprache – in der Regel Englisch- statt.

 - Die Schülerinnen und Schüler können im  Abitur zwischen vier und fünf Prüfungen und verschiedenen Prüfungsformen wählen. 

Im folgenden PDF-Dokument sind die wichtigsten Bedingungen für das Erreichen der Fachhochschulreife/schulischer Teil und die Abiturprüfung zusammengefasst.

Fachhochschulreife/schulischer Teil und Abitur:

Die angebotenen Profile im Detail

Profile Abiturjahrgänge 2018,2019, 2020 und Entwurf 2021

Informationen für interessierte Schülerinnen und Schüler anderer Schulen

Freie Plätze in der Oberstufe können auch von Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, insbesondere auch von Gemeinschaftsschulen, belegt werden, sofern sie einen qualifizierten Mittleren Schulabschluss haben bzw. in die Oberstufe versetzt werden. Wer bisher keine 2. Fremdsprache hatte, muss eine neubeginnende Fremdsprache belegen, dies kann Russisch oder Spanisch (begrenzte Plätze) sein. In dem Fall scheidet die Wahl des Sprach- und des Physikprofils aus.

Bei der Anmeldung sind das letzte Zeugnis, das Profilwahlformular und das Anmeldeformular einzureichen. Diese sind im Sekretariat erhältlich oder hier herunterzuladen.

Anmeldeformular

Profilwahlbogen

Anzahl der Klassenarbeiten in der Profiloberstufe

Der Klassenarbeitserlass (Zahl und Umfang der Klassenarbeiten in der gymnasialen Oberstufe), welcher am 1.8.2010 in Kraft getreten ist, hat auch Auswirkungen auf die Anzahl und die Dauer der Klassenarbeiten, die in der Oberstufe geschrieben werden müssen. Wie der Erlass in den einzelnen Jahrgängen an der IKS im laufenden Schuljahr  umgesetzt wird, kann hier nachgelesen werden:

E-Jahrgang 2017/2018 Klassenarbeiten und Gleichwertige Leistungen

Q1-Jahrgang 2017/2018 Klassenarbeiten und Gleichwertige Leistungen

Q2-Jahrgang 2017/2018 Klassenarbeiten und Gleichwertige Leistungen

Abiturprüfungen

Informationen zu den Abiturprüfungen an allgemeinbildenden Schulen finden Sie hier: