• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/265320 Fax: 04321/26532-99

Infos für 4.Klässler

Kalender

Rot-Grüne Mehrheit bei der IKS-Juniorwahl

Vor der Bundestagswahl haben sich die Klassen 9 bis 13 der IKS an der bundesweit durchgeführten Juniorwahl beteiligt. Die Vorbereitung und Durchführung der Wahl lag in den Händen einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Wipo-Profils der Eingangsphase von Herrn Popp.

Hier sind die Ergebnisse der Juniorwahl an der Kantschule:

(Das vollständige Ergebnis der Juniorwahl an der Kantschule befindet sich weiter unten auf dieser Seite.)

 

Berücksichtigt man die Sperrklausel, so ergibt sich an der Kantschule ein Vier-Parteien-System. FDP, LINKE  würden wie alle anderen kleineren Parteien an der 5%-Hürde scheitern. Eine klare Mehrheit hätte Rot-Grün; rechnerisch möglich, aber politisch wohl nicht realistisch wären auch die Koalitionen Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün.

Wahlergebnis der IKS Juniorwahl 2013

Wahlberechtigt:           466
Abgegebene Stimmen: 397            Wahlbeteiligung: 85,2%
Ungültige Stimmen:       12
Gültige Stimmen:         385

Erststimmen       Zweitstimmen  
Dr. Murmann, Philipp CDU 121   CDU 99
Dr. Malecha-Nissen, Birgit SPD 137   SPD 95
Wolf, Martin FDP 12   FDP 18
Dierdorf, Bernhard GRÜNE 51   GRÜNE 84
Beutin, Lorenz DIE LINKE 12   DIE LINKE 14
Mathiessen, Peter PIRATEN 33   PIRATEN 38
        RENTNER 2
Nordhorn, Daniel NPD 11   NPD 11
        MLPD 3
Dr. Kaiser, Karin AfD 7   AfD 9
        FREIE WÄHLER 5
        Tierschutzpartei 7
Dr. Schepke, Frank   0