• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/265320 Fax: 04321/26532-99

Infos für 4.Klässler

Kalender

„Weil wir dachten, es geht wieder zurück“

Ausstellung zur Geschichte der Nissenhütten im Rathaus eröffnet

2015-06-Nissenhütten

Am Mittwoch wurde vor rund einhundertfünfzig Besuchern die Ausstellung der Geschichts-AG der Immanuel-Kant-Schule im Foyer des neuen Rathauses eröffnet. Eine beeindruckende Vielfalt an Informationen, professionell aufbereitet und dargestellt, ermöglichte einen tiefen Einblick in die Neumünsteraner Stadtgeschichte. Der Stellvertretende Stadtpräsident, Herr Delfs, der die Grüße der Stadtpräsidentin und des Oberbürgermeisters überbrachte, zeigte sich sehr beeindruckt von  der Ausstellung und konnte auch aus eigener Anschauung heraus bestätigen, welche große Bedeutung die Errichtung der Nissenhüttensiedlungen in Neumünster hatten.

2015-06-Nissenhütten

An die 20 Schülerinnen und Schüler hatten in fast einjähriger Projektarbeit viele Recherchen getätigt, Dokumente der Zeitgeschichte und Materialien gesichtet, und dies alles außerhalb ihres regulären Unterricht. Die projektleitenden Lehrkräfte der IKS, Herr Ramm und Frau Tietgen, hatten für eine breites Unterstützungsnetz gesorgt: Neben der Förderung durch die Stiftung „denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule“ war besonders die Beratung durch Frau Ruhmöller vom Museum Tuch und Technik sowie durch Herrn Dr. Obst vom Stadtarchiv außerordentlich fruchtbar. Auch das Architekturbüro Fehrs stellte wichtiges Wissen zur Verfügung, ging es doch auch darum, im physikalischen Teil der Arbeitsgemeinschaft herauszufinden, wie die Nissenhütte baulich zu erhalten sei. Einen besonderen Dank sprach Herr Ramm den Zeitzeugen aus, die durch ihre lebendigen Erinnerungen dafür gesorgt hatten, dass Geschichte lebendig wurde und eine Brücke aus der Vergangenheit in die Gegenwart entstand.

2015-06-Nissenhütten

Besonders auch viele ältere Einwohner Neumünsters ließen es sich nicht nehmen, sich nach der Eröffnung aus erster Hand informieren zu lassen und viele angeregte Gespräche gerade zwischen den Generationen zeigten, dass hier ein besonderes Thema angesprochen wurde, zu dem es viel Bedarf an Austausch gibt.

2015-06-Nissenhütten

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. Juni zu den normalen Öffnungszeiten des Neuen Rathauses zu sehen.