• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/265320 Fax: 04321/26532-99

Infos für 4.Klässler

Kalender

- Freundlicher Imperativ - mit Feierstunde eingeweiht

2017-01-24-Einweih.frdl.Imperativ

Schon seit November schaut er lächend unter dem Dach der Sporthalle hervor und begrüßt Schülerinnen und Schüler wie Besucher gleichermaßen, Herr Kant mit einem leuchtenden gelben Ausrufezeichen. Der "Freundliche Imperativ" lautet der Name dieses neuen Kunstwerkes, das nach einer langen Entwicklungsphase durch die Künstlerin Susanne Kallenbach und den Künstler Clemens Franke realisiert wurde. 

2017-01-24-Einweih.frdl.Imperativ

Bei heißem Fliederbeersaft und gesunden Leckereien des Fairtrade-Projektes der KANTine begrüßte Frau Jönsson u.a. den 1. Stadtrat der Stadt Neumünster, Herrn Hillgruber, der es sich nicht nehmen ließ, selbst ein Grußwort zu sprechen. Auch Frau Huszak aus dem Bildungsministerium freute sich über dieses gelungene Werk und dankte allen Beteiligten und besonders der Stadt Neumünster, die dieses Unternehmen großzügig ermöglicht und unterstützt hat.

2017-01-24-Einweih.frdl.Imperativ

Ein langer Entstehungsprozess, getragen von Eltern, Lehrkräften, der SV und nicht zuletzt durch Frau Höhn vom Kulturamt der Stadt, die die Arbeit mit viel Engagement und langem Atem begleitet hat, brauchte über ein Jahr, bis die Idee konsensfähig war. Nicht zuletzt dank der tatkräftigen Unterstützung durch Herrn Heitker und Herrn Neu aus der Bauabteilung mündete der Prozess schließlich in diesem neuen Wahrzeichen der Schule. Ein Imperativ, ja, freundlich und verbindlich, zu respektvollem Umgang miteinander auffordernd - Immanuel Kant als zugewandtes, freundliches Vorbild mit starker Ausstrahlung im wahrsten Sinne des Wortes.

2017-01-24-Einweih.frdl.Imperativ

Dem Künstlerpaar Susanne Kallenbach und Clemens Franke gebührt ein großer Dank für ihre Kreativität und ihr hohes Können - ein freundliches Ausrufezeichen haben sie geschaffen, wie es besser in diesen Zeiten nicht gesetzt werden könnte.