Logo

Fairwöhne Dich - Große Projektpräsentation zum Abschluss

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Foto: Gerlach

Nach drei intensiven Projekttagen zum großen Thema "Fairwöhne Dich - achtsam und nachhaltig" fand am 21.7.2017 eine groß angelegte Präsentation der Ergebnisse statt. Während am Infopoint die SV auf die ersten Besucher/innen wartete, spielte sich die Kantband schon in der Aula ein, um für den musikalischen Auftakt zu sorgen.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Mit einführenden Worten und gewürzt mit einer Prise Humor eröffnete Paul Lojewski die Veranstaltung und gab sozusagen den Startschuss für einen bunten Reigen von unterschiedlichsten Präsentationen in der Aula und in den Klassenräumen.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Ob Lebensmittelzusätze oder Wasserbar, Müllionär oder Smarthome, den Ideen schienen keine Grenzen gewachsen zu sein.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

 2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Das Projekt "Upcycling - aus alt mach neu" glänzte mit witzigen Einfällen rund um die Wohnungseinrichtung, auch Müllmonster gab es zu bestaunen und faire Spiele zu spielen.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt dank großzügiger und vor allem leckerer Spenden aus der Elternschaft, sodass alle gestärkt bei den vielfältigen Mitmachaktionen teilnehmen konnten.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Einen besonderen "Hingucker" schafften  Schüler/innen der Oberstufe, die mit eindringlichem Spiel in ihrem Theaterstück  (Fotos Gerlach) überzeugten.

Zum Abschluss, mittlerweile schon eine gute Traditon, wurden Schülerinnen und Schüler geehrt, die sich durch besondere Leistungen, großes Engagement und Erfolge bei außerschulischen Wettbewerben hervorgetan hatten. Vom Landessechsten bei Big Challenge in Englisch über einen 3. Platz auf Bundesebene bei der Mathe-Olympiade, Siegerinnen beim Kunstwettbewerb "Wohnen in der Zukunft" oder großer Einsatz bei der Leitung von AGs - viele strahlende Gesichter gab es auf der Bühne bei der Auszeichnung und drei Aufzüge waren nötig, um die Kapazität der Bühne nicht zu sprengen.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Fotos Gerlach

Ein großes Dankeschön ging an Frau Herbst, Frau Frankenberger und Frau Westphal für die Unterstützung bei Organisation und Durchführung der Veranstaltung - und last but not least wurde besonders Frau Tietgen, sozusagen die "Mutter der Projekttage" geehrt für ihren großen Einsatz.

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich

Viel Applaus erntete am Ende die 5d, die die Projekt-Challenge gewann: "Abfall kann Leben retten!", lautete das Motto der Klasse, die berichten konnte, 10 Leben gerettet zu haben durch das konsequente sammeln von Plastikdeckeln, mit deren Erlös Impfungen für 10 Kinder bezahlt werden konnten.

Das Lied "Imagine" von John Lennard, stimmsicher intoniert von Janne, markierte das Ende der Projekttage, die rundherum gelungen waren und zeigte, dass die Kantschule am 20. September zurecht als Fairtrade-Schule ausgezeichnet werden wird!

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich