• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/265320 Fax: 04321/26532-99

Infos für 4.Klässler

Kalender

Rockige und besinnliche Weihnachtskonzerte zum Jubiläumsauftakt

2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Mal fetzig und rasant, mal besinnlich und festlich, die diesjährigen Weihnachtskonzerte boten an zwei gut besuchten Abenden wieder für jeden Geschmack das Richtige.

Den Auftakt machten die neuformierten "Queens of Cheers", unsere Cheerleaderin, die unter der Leitung von Finja und Celina mit atemberaubender Akrobatik und gut synchronisierten Tanz das Konzert am Mittwoch eröffneten.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte  2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Auch in diesem Jahr lag die Organisation in den Händen eines Musikkurses im E-Jahrgang. Von der ersten Konzeptionierung über das Casting bis hin zur Moderation hatten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Naumann ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die beiden Abende zusammengestellt, das für begeisterten Applaus sorgte.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte    2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Gekonnt und unterhaltsam führten Alice und Jonah durch die Konzerte und sorgten für fließende Übergänge. Gleich mehrere Darsteller/innen und Ensembles traten an beiden Abenden auf, so zum Beispiel Dilara, die "I have nothing" von Whitney Houston sang oder Alena und Tabita, die "Angels we have heard on high" auf der Querflöte spielten.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte   2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Ein schon virtuoses Violinenkonzert mit Klavierbegleitung bot Klara, sie spielte den 4. Satz aus der Sonatine von Franz Schubert bevor zwei Schülerinnen der 6d noch einmal auf das erfolgreiche Deckelprojekt aufmerksam machte.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte  2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Natürlich fehlte auch ELSE, das Eltern-Schüler-Lehrer-Ensemble nicht, zwei Stücke sangen sie, mal nachdenklich, mal mit Hintersinn. "Die fabelhafte Welt der Amelie" brachte Karoline am E-Piano zum Klingen und überließ dann die Bühne Niklas vom Schülersprecherteam und Marlon und Torge von der Fairtrade-Ag, die über soziale Projekte an der Schule berichteten.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte  2017-12-13/14-Weihn.konzerte

2017-07-Proj.Präsentation Fairwöhne Dich  2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Die kantband war selbstverständlich an beiden Abenden zu hören und glänzte mit Spielfreude, Rhythmus und guter Laune. Dem standen die Bläserklassen 5 (am Donnerstag) und 6 (am Mittwoch) in nicht nach und sorgten u.a. mit "At the hop" für echte rockige 50er-Jahre-Stimmung.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte   2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Ganz der Musicalwelt verschrieben hatte sich die KANTina-Band, die dem Publikum eine ziemlich knifflige Aufgabe stellte, die gespielten Titel zu erraten. Obwohl sie das "jüngste" Ensemble der Kantschule sind, haben sie schon einen satten Sound, viel Schwung und bereits einen eigenen und unverkennbaren Stil.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte  2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Lale und Luisa glänzten mit dem "Rondo Serioso" von Senaille ganz klassisch, bevor es am Mittwoch wieder ganz rockig wurde und "The Cubes" die Bühne und die Herzen der Zuschauer eroberten.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte   2017-12-13/14-Weihn.konzerte

Viel Applaus erhielt auch Naja Harder, die am Donnerstag "Style" von Taylor Swift sang und mit einer klaren Stimme und starkem Ausdruck glänzte. Beendet wurden beide Abende mit einem Weihnachtsmedley des Musikkurses, der jeweils am Ende mit "We wish you a merry Christmas" einen weihnachtlichen Schlussakkord setzte.

2017-12-13/14-Weihn.konzerte  2017-12-13/14-Weihn.konzerte