• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/9424210 Fax: 04321/9424209

Infos für 4.Klässler

Kalender

Oktober
Mo, 21.
Schulentwicklungstag - kein Unterricht
Di, 29.
Schulkonferenz
Do, 31.
Reformationstag - Unterrichtsfrei

Rückblick: Besuch der ungarischen Austauschschüler aus Budapest vom 27.05. – 03.06.2018 an der IKS

Am Sonntag, dem 27.5.18, kamen die ungarischen Austauschschüler der IKS nachts in Neumünster an.

Nach einer Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Jönsson, war am ersten Tag eine Schulführung geplant, die Teilnahme der ungarischen Schüler am Unterricht und eine kleine Stadtführung durch Neumünster.

Der Dienstag wurde sowohl für die ungarischen Schüler als auch für die Gastgeber viel aufregender: Eine interessante Stadtrallye durch Lübeck und sowie ein Besuch im Hansa Park sorgten für landestypische Eindrücke.

2018-06-Ungarn-Austausch

2018-06-Ungarn-Austausch      2018-06-Ungarn-Austausch

Ebenfalls ein besonderes Highlight war die Einführung in das Nissenhütten-Projekts – hier erfuhren die ungarischen Gäste vieles über die Geschichte der Flüchtlinge, die im Anschluss an den 2. Weltkrieg in großer Zahl in Schleswig-Holstein ankamen und für manche Herausforderung auf allen Seiten sorgten. Ein Film und der Besuch der von der IKS betreuten Nissenhütte im Tierpark am darauffolgenden Freitag sorgten für eine gute Abrundung dieser Einführung.

2018-06-Ungarn-Austausch     2018-06-Ungarn-Austausch

Ein begleitendes Thema an diesem Tag war zudem die deutsch-ungarische Freundschaft, die gebührend gefeiert wurde. Weitere Eindrücke in den Unterricht an der IKS, insbesondere in Mathematik und Englisch machten schnell deutlich, dass hier wie dort viel zu lernen ist. Nicht fehlen durfte das Museum Tuch und Technik – eine Führung sorgte für tiefere Einblicke in das Thema Weberei.

Last but not least stand Hamburg als Metropole in unmittelbarer Nachbarschaft auf dem Programm, eine Führung durch die Speicherstadt und die Besichtigung der Plaza der Elbphilharmonie machten den Auftakt zur Erkundung der Innenstadt in Eigenregie

2018-06-Ungarn-Austausch

Der Freitagabend stand dann bereits im Zeichen des Abschieds, eine selbstorganisierte Abschlussparty sorgte für viel gute Laune aber auch ein wenig Wehmut. Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: „eine sehr tolle Woche mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen“ und Freude auf den Gegenbesuch im September in Budapest.